May Nordic Walking Tag

Bilder Nordic Walking 2017

Hier finden Sie einige Bilder und Impressionen vom Nordic Waling Tag 2017. Für Bilder in einer höheren Auflösung einfach über Kontakte eine Mail an uns.

 

May Nordic Walking Tag, Samstag 12. Mai 2018

Nutzen Sie das zweite Maiwochenende und nehmen Sie am May Nordic Walking Tag am Schluchsee teil. Erleben Sie den Schwarzwald von seiner schönsten Seite und genießen Sie unvergessliche Tage.

Neues Rahmenprogramm für den May Nordic Walking Tag

Auch 2018 werden wir wieder das Programm um das Nordic Walking um zwei interessante Punkte erweitert.

Um 12:30 Uhr starten wir mit Qi-Gong als ersten Programmpunkt  , um 13:00 Uhr schließt ein Vortrag des Sportwissenschaftlers Dr. Nicolaus Prinz zum Thema Mit gesunder Ernährung fängt alles gut an – Mehr Fitness und Wohlbefinden beim Nordic Walking an. Freuen Sie sich auf zwei Interessante Programmpunkte. Die Teilnahme ist jeweils kostenlos.

Sport May  mit seinen Fachgeschäften und Produktpartnern betreut die Teilnehmer und Besucher des Nordic Walking Tages am Schluchsee.

Zeitplan

 

Angebotene Strecken

Grosse Strecke, 18 km:

Nach dem Start vom Parkplatz der Schluchseehalle geht es über die “Kaiser-Tanne“ und den Kohlgrubenweg Richtung B 500, die wir beim Seehotel Hubertus überqueren. Nun walken wir Richtung Staumauer, den Schluchsee immer zur Rechten. Nach der Staumauer biegen rechts in den Seeuferweg ein, einen wunderschönen Naturweg, der uns am Südufer des Schluchsees entlangführt. Wir passieren den Unterkrummenhof, die Seebrücke bei Aha um ab Unteraha wieder in Richtung Schluchsee zu gelangen. Nun folgen wir dem Seeweg der uns an der Jugendherberge vorbei zum Ziel, bei der Schluchseehalle, bringt.

Kleine Strecke, 11 km:

Wir starten vom Parkplatz der Schluchseehalle, wechseln auf die andere Seite der B 500 und gelangen auf die Seeuferpromenade. Im Wolfsgrund benutzen wir die Unterführung um auf die Nordseite der B 500 zu wechseln und gelangen auf den Rad/Gehweg in Richtung des Bildstein. Wir folgen dem „Unteren Stutzweg“ und dem „Unteren Bildsteinweg“ bis Aha. Dort treffen wir wieder auf die B 500 und wechseln durch die Unterführung auf die Seeseite. Nun folgen wir dem schmalen Seeweg der uns nach weiteren 5 km, am Wolfsgund und der Jugendherberge vorbei wieder zum Ziel, bei der Schluchseehalle bringt.

Streckenverpflegung

Angeboten wird: Tee, Iso, Wasser und Obst. Im Ziel erhält jeder Teilnehmer von unserem Partner der Brauerei Rothaus ein Finisher Bier, das alkoholfreie Tannenzäpfle.

Grosse Strecke, 18 km

  • Staumauer: km 4,5 km
  • Unterkrummen: 8 km
  • Aha: 13 km
  • Ziel: 18 km

Kleine Strecke, 11 km

  • Aha: 5 km
  • Ziel: 11 km

Zeitnahme

Für jeden Teilnehmer wird die Zeit genommen und auf der Urkunde vermerkt. Eine Ergebnisliste aller Teilnehmer wird nicht erstellt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Bürk Datentechnik-Zeitdienst GmbH
für die Unterstützung der Zeitnahme.

Startgeld

Jugendliche Jahrgang 1999 – 2003 5,00 Euro
Erwachsen Jahrgang 1998 und älter 12,00 Euro

Wichtig: Das Startgeld kann nur durch SEPA-Lastschrifteinzug bezahlt werden. Teilnehmer aus der Schweiz können noch zusätzlich per Kreditkartenzahlung das Startgeld bezahlen.
Meldungen ohne Startgeldzahlungen bleiben unberücksichtigt. Das Startgeld wird von Mika timing eingezogen.
Eine Rückerstattung des Startgeldes ist nicht möglich.

Anmeldung:

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Meldeschluss:

Anmeldeschluss ist der 06. Mai 2018. Online-Anmeldungen werden bis 24.00 Uhr entgegengenommen. Bei Postanmeldungen gilt das Datum des Poststempels.

Nachmeldungen:

Nachmeldungen sind am Samstag, 12. Mai ab 12.00 Uhr im Zelt unterhalb der Schluchseehalle möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt 4,00 Euro.

Startunterlagen:

Die Startunterlagen können ab 12.00 Uhr im Zelt unterhalb der Schluchseehalle abgeholt werden. Startnummern für Vereine/Gruppen von 2 Personen und mehr Teilnehmern werden gesammelt ausgegeben.

Auszeichnungen:

  • Jeder Teilnehmer erhält eine hochwertige Finisher-Medaille.
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Die Urkunden werden noch am Samstag bis 18:00 Uhr im Zelt der Startnummernausgabe (Zelt unterhalb der Halle) ausgegeben.
  • Sonderpreise für die drei größte teilnehmenden Gruppen. Brauereiführung mit Verköstigung in der Brauerei Rothaus. Eintrittskarten in das Radon Revital Bad Menzenschwand.radon_revital_bad

Anreise

Wir bitten zu beachten, dass die Höllentalbahn voraussichtlich ab März 2018 gesperrt sein wird. Grund sind geplante Bauarbeiten im Projekt „Breisgau-S-Bahn 2020“.  Es wird einen Schienenersatzverkehr mit Bussen geben. Ein KombiTicket kann 2018 aufgrund fehlender Kapazitäten des Schienenersatzverkehrs nicht angeboten werden. Weitere Infos finden Sie hier.